Fotoausstellung “Wilhelmshaven – eine Stadt zwischen Meeresblau und Wiesengrün” – vom Fotografen Klaus Schreiber

So schön ist Wilhelmshaven und Umgebung: Über 40 Fotos im Format 100×70 cm werden in der Fotoausstellung „Wilhelmshaven – eine Stadt zwischen Meeresblau und Wiesengrün“ gezeigt, sie geben ein wohliges Heimatgefühl und eröffnen in den aktuell herausfordernden Zeiten einen wohltuenden Blick auf die wunderschönen Seiten Wilhelmshavens und umzu. Neben beeindruckenden Luftaufnahmen besticht die Ausstellung durch einmalige maritime Aufnahmen, die das „Meeresblau“ widerspiegeln sowie erstklassige Landschaftsfotos, die das „Wiesengrün“ der grünen Stadt am Meer und Friesland zeigen. Bekannte und eher unbekannte Orte werden abwechslungsreich in Szene gesetzt. Schreiber beweist hier das Gespür des besonderen Moments. Zu erleben ist die Fotoausstellung ab sofort im 1. OG in der NordseePassage in einer Ladenfläche / Eckfläche neben Kult bzw. gegenüber von Adler.

Seit nunmehr über 40 Jahren ist Klaus Schreiber als Foto-Designer selbstständig. In seinem Repertoire befinden sich tausende Fotoaufnahmen aus Wilhelmshaven und den umliegenden Regionen. Neben seinen bekannten jährlichen Kalendern mit Fotomotiven von Wilhelmshaven und Friesland hat Klaus Schreiber bereits an vielen Bildbänden Wilhelmshavens mitgewirkt. Bewaffnet mit Kamera, Stativ und Objektiven macht sich Schreiber regelmäßig auf, um neue, beeindruckende Aufnahmen einzufangen. Dass ihm dies unnachahmlich gelingt, zeigt sich auch in den ausgewählten Motiven der Ausstellung eindrucksvoll.

Die Fotoausstellung begeistert, überrascht, erstaunt und lässt Wilhelmshaven neu wahrnehmen.

Vorbeischauen lohnt sich! Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch!